Stephan Kehl

Stephan Kehl

August-Bebel-Str. 28

Raum: 6013

Telefon: 0381 / 498 26 75

Fax : 0381 / 498 26 65

E-Mail: stephan.kehluni-rostockde

Sprechzeiten

nach Absprache per Email

Lehrstuhl

Lehrstuhl für Pädagogik im Förderschwerpunkt kognitive Entwicklung

Lehrgebiet

Frühe Sonderpädagogische Entwicklungsförderung - Diagnostische Verfahren und Förderkonzepte im Bereich des mathematischen Lernens

Publikationen

Publikationen

Monographien

2012: Lev Semёnovič Vygotskij und seine defektologische Konzeption. Berlin: Lehmanns Media, 2012. 191 S.

 

Artikel in Fachzeitschriften

2018: Handlungsspielräume nationaler und internationaler nicht-staatlicher Akteure zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung in Kasachstan und Usbekistan. In: Sonderpädagogische Förderung heute, 1, 2018, 88-99

2016: Inkljuzivnoe obrazovanie v Kazachstane - projdennyj put' i otkrytye voprosy [Inklusive Bildung in Kasachstan. Der zurückgelegte Weg und offene Fragen]. Karaganda. № 2(13) Journal „Orleu“

Curriculum Vitae

Curriculum Vitae

seit 04/2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Rostock
10/2017 – 04/2018Mitarbeiter an der Universität Rostock als Rückkehrstipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
08/2013 – 06/2017Lektor des DAAD an Hochschulen in Karaganda/Kasachstan und Samarkand/Usbekistan
08/2011 – 07/2013Lektor der Robert Bosch-Stiftung in Baranowitschi/Belarus
09/2005 – 07/2011Studium der Heilpädagogik an der Universität Köln & Budapest
09/2004 – 06/2005Zivildienst in Eisenacher Werkstätten für Menschen mit Behinderung